Rückblick auf die Veranstaltung »Technik-Forum@OTH – Additive Manufacturing«

Rückblick auf die Veranstaltung »Technik-Forum@OTH – Additive Manufacturing«

 

Wohin führt uns »Industrie 4.0« und kommen die Häuser der Zukunft aus dem 3D-Drucker? Zu diesen und anderen Fragen, gaben Professor Dr.-Ing. Wolfgang Blöchl und M.Eng. Matthias Hartmann im Rahmen der Veranstaltung »Technik-Forum@OTH – Additive Manufacturing« ihre Einschätzung. Das Gründerzentrum Waldsassen diente hier am 30.03.2017 als Veranstaltungsort.

 

Industrie 4.0 und additive Fertigung

Über 90 Teilnehmer wollten sich in den Vorträgen über Industrie 4.0 und additive Fertigungsverfahren informieren, darunter auch Landrat Wolfgang Lippert. Damit war die Veranstaltung komplett ausgebucht. Neben Vorträgen zu Reverse Engineering und additiver Fertigung wurde auch ein Prüfteil zur Beurteilung von Prozessgenauigkeit und Wirtschaftlichkeit beim 3D-Druck vorgestellt. Professor Blöchl gab ferner Einblick in das Forschungsprojekt »ISAC@OTH-AW« an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.  Abschließend gab es für die Teilnehmer die Möglichkeit zum direkten Gespräch mit den Vortragenden.

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die Benutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.